Pflanzen
Blumengarten Selten wilde Blütenpracht

Manfred Wyss und seine Frau Barbara haben vor neun Jahren in ihrer Gärtnerei in Zell aus der Not eine Tugend gemacht: Da die Nachfrage an einigen Pflanzensorten stark rückgängig war, haben sie sich auf das Kultivieren von Pelargonien –– Geranien –– spezialisiert. Heute sind es etwa 300 Sorten, darunter viele alte und Wildformen, die schweizweit ausschliesslich im Blumengarten zu bekommen und auf Grund ihres schönen Aussehens und der einfachen Pflege überaus beliebt sind. Darunter finden sich Namen wie Millfield Rose, Westdale Appleblossom oder Sugar Baby. «Die Einzigartigkeit ist, dass ich sie selber zusammengetragen habe und hinter jeder Sorte eine Geschichte steht.» Manfred Wyss kennt diese Geschichten alle, und er erzählt sie gerne.

Spezialität

Pelargonien

MESSETEILNAHMEN

Blumengarten

Manfred Wyss
St. Urbanstrasse 21
6144 Zell (LU)