Verschiedenes Handwerk
Christoffel Polsterhandwerk Wenn das Polster sitzt

Schöne Möbel zu polstern und mit Stoff zu beziehen ist ein Handwerk, das gelernt sein will. Daniel Christoffel weiss, wie man mit Sprungfedern, Nähmaschinen und Klammerpistolen umgehen muss und dabei Form und Material im richtigen Verhältnis zusammenbringt. Es ist ihm ein Anliegen, traditionelle Stühle und antike Polstersessel mit modernen Materialien zu erhalten. Weg von der Wegwerfkultur. Das Holz aufgefrischt, ein individueller Stoff dazu und das Möbel hat seine ganz eigene Note. Neue Muster und Farben machen aus einem altgedienten Erbstück ein modernes Lieblingsstück. Daniel Christoffel macht dies mit so viel Geschick, dass auch im Bundeshaus der eine oder andere Stuhl von ihm bei langen Sitzungen für bequemes Sitzen sorgt.

Spezialität

Polsterei

MESSETEILNAHMEN

Christoffel Polsterhandwerk

Familie Christoffel
Rosenböheli 2
9050 Appenzell Meistersrüte (AI)