Schmuck
Schmuckwerkstatt Regula Freiburghaus Zarter Schmuck

Auf Streifzügen durch die Natur entdeckt Regula Freiburghaus vergängliche Schönheiten von faszinierender Form und Struktur. Sie nimmt die Pflanzen mit in ihre Werkstatt, wo sie sie sorgfältig zu zarten Schmuckstücken verarbeitet. Mit dem Gussverfahren der «verlorenen Form» gewinnt sie einen direkten Abguss eines Blütenstengels, eines Fruchtstandes oder eines Samens. Die pflanzlichen Fragmente sind ein jedes einzig in seiner Art und bleiben dem Betrachter unvergänglich erhalten. Die lieblichen Schmuckstücke für Hals, Ohr und Hand schimmern hell oder sind in feinen Nuancen oxidiert. Regula Freiburghaus verwendet ausschliesslich Silber mit Fair Trade Label. Ein sorgsamer Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen ist für sie seit Kindesbeinen selbstverständlich.

Spezialität

Silberschmuck

MESSETEILNAHMEN

Schmuckwerkstatt Regula Freiburghaus

Regula Freiburghaus
Rheingasse 51
4058 Basel (BS)